Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

start

g o

Unterrichtsergebnis, E 2, Bs

Sophokles: AntigoneTheater im antiken Athen

Info

01

Dionysos

Info

02

Die Festspiele "Dionysien"

Info

Die "Dionysien" wurden in Athen vom Archon ausge-richtet.Der Archon war im antiken Athen ein hoher Amtsträger,der Aufgaben der Staatsführung und die Rolle als oberster Gerichtsherr übernahm. Außerdem leitete dieser die höchsten Gemeindefeste und bestellte hierfür die Chöre und Chorführer.

03

Die Verantwortlichen der "Dionysien"

Der höchste Beamte Athens (der Archon) war für die Festvorbereitungen verantwortlich. Es ist nicht bekannt, inwieweit und von wem er beinflusst oder unterstützt wurde, aber er wählte die Dichter, deren Stücke an den 3 Theatertagen aufgeführt wurden. Das Fest war so bedeutend, dass jede aktive Beteiligung, wie zum Beispiel die finanzielle Unterstützung einer der gewählten Dichter, Ehre für einen Sponsoren hieß. Geld und Einfluss waren der attischen Oberschicht sehr wichtig. Dazu gehörte auch, die errungene eigene Macht zur Schau zu stellen. Logisch, dass der höchste Beamte seine Macht dadurch zeigte, dass er das Recht für sich beanspruchte, dieses große Fest zu gestalten.

04

Durch die Theaterstücke gewannen die Athener*innen ein Bewusstsein für Politik, Gesellschaft und Menschlichkeit. Ohne sie hätte sich die Bevölkerung damals sich nicht so sehr in politisches Geschehen eingebracht, da sie gar nicht erst über Probleme, politische Ausrichtungen und Entscheidungen nachgedacht hätte. Das Theater war deswegen eine wichtige Säule zur Entstehung und Erhaltung der damaligen direkten Demokratie. Die Dionysien waren dabei ein riesiges Event, bei dem die Stücke durch die wettbewerbsorientierte Ausrichtung zu einem großen Spektakel wurden, was dazu beitrug, dass die Themen der Theaterstücke in den Köpfen der Besucher*innen hängen blieben. Dustin

Die Aufführungen begannen am frühen Morgen. Die Bevölkerung sah also nicht nur das Spiel, sondern sah und bewertete auch sich selbst den ganzen Tag in der Öffentlichkeit.

Die gesellschaftliche Funktion der Theaterstücke

Info

Die Aufführungen fanden tagsüber statt. Zuerst zogen die Kriegswaisen ins Theater ein und präsentierten - in Rüstungen gekleidet - die Bedeutung des Krieges und der Wehrfähigkeit für Athen.Kriegswaisen wurden von der Gesellschaft besonders geehrt und versorgt. Dann wurden die Finanz-Beiträge der Bündnisstaaten Athens nach Geldmengen präsentiert, um damit die Vormachtstellung Athens als militärische Schutzmacht zu unterstreichen. Im Anschluss wurden 10 Beurteiler (Schiedsrichter) für die Theaterstücke gewählt. Dustin

05

Die Durchführung der "Dionysien"

02

06

Die Bedeutung der "Dionysien"

Info

07

Info

Die Besondere Bedeutung des Theaters für Athen

08

Für die Analyse der "Antigone" wichtig? ...

Die Athener*innen legten großen Wert auf Unparteilichkeit, Wahlen und Ansehen vor den Göttern. Gesellschaftliche Kritik war ein Weg dazu.Austausch und Kontroverse, die Suche nach Lösungen und Kompromissen waren bedeutend.Demokratisches Miteinander, nicht Rechthaberei und Einseitigkeit

Vielen Dank für die Mitarbeit! Bs... Und bitte immer und regelmäßig in den Moodle-Kurs nach mehr Ergebnissen schauen!