Want to make creations as awesome as this one?

More creations to inspire you

Transcript

Entnahme Den Notverband aus Umverpackung und steriler Folie auspacken.

Wundauflage Die sterile Wundauflage auf die Wunde aufbringen. Die Wundauflage sollte die Wunde komplett abdecken. Das kurze Bindenteil festhalten oder festhalten lassen.

Wickeln Die betroffene Extremität bzw. das betroffene Körperteil umwickeln.

Druckbügel Die Binde vollständig durch den Druckbügel ziehen; Zug auf die Binde dabei aufrecht erhalten.

Gegenzug Die Binde festziehen und über den Bügel, nun in die entgegengesetzte Richtung fest ziehen.

Funktion Der Druckbügel dient als Druckpunkt um direkte Kompression auf die Wunde auszuüben.

Wickeln Die Binde über den Druckbügel und in "8er-Gängen" über die gesamte Fläche wickeln. Dabei die Binde weiter straff wickeln.

Fixierung Den Verschlussbügel zum Fixieren in den Verband einhaken.

Fixierung Den Verschlussbügel zum Fixieren in den Verband einhaken.

Öffnen Bei Bedarf kann die Binde jederzeit durch aushaken des Verschlussbügels geöffnet werden.