Want to make creations as awesome as this one?

Transcript

Soldatenlied Hans Retep

by Rafaat Choki und Berke AriGO91

  • Teil III
  • Kategorien für Stilmittel
  • Quellen
  • Danke
  • Biograpie
  • Soldatenlied
  • Teil I
  • Teil II

Gliederung

  • Erstes Gedicht: Geburtstagsgedichte
  • Gedichte wurden berühmt
  • Schreibt exklusiv für zwei seiten
  • Beide seiten haben viele besucher
  • meistgelesener unbekannter Dichter

Biographie des Authors

  • Geboren am 11.09.1956
  • Herkunft Herne
  • Realschulabschluss
  • Ausbildung bei einem Bauunternehmen
  • Bevorzugte komischen Lyrik

Soldatenlied

  • Soldaten und Krieg
  • Unreines Gedicht
  • Vor WWII ?
  • Lied
  • Unordentlich/Kreuzreim
  • 6 Strophen & 33 Verse
  • 3x Chor

Stolz = Tapferkeit, MutWeinten = Leid, TrauerFlehten = Hilfslos Mord = Verlust, Trauer

Teil I

Die Zeit war wieder mal reif für einen Krieg.Im Fernseh'n lief Hurrageschrei für den großen Sieg.In Reih und Glied marschierten stolz die Männer durch das Tor,Die Mütter weinten bitterlich und flehten laut im ChorIhr Soldaten, zieht nicht in den Krieg. Wo Kriege sind, da gibt's nur Mord und nirgends einen Sieg.

Befahl = AutoritätWut = Hass

Teil II

Sogleich der General befahl: Treibt die Frauen weg. Die Polizei kam rasch herbei und stieß die Mutter in den Dreck.Die Kinder sahen dies voll Wut und rannten trickreich vor,Sie riefen den Soldaten zu eins, zwei, drei im Chor.Ihr Soldaten, zieht nicht in den Krieg. Wo Kriege sind, da gibt's nur Mord und nirgends einen Sieg.

Unsicher = Zweifel, MeinungsänderungSchrieen = Wut, Aggression

Teil III

Die Männer wurden unsicher, der Marsch kam aus dem Takt.Die Vorgesetzten schrieen rum, die Stimmen angeknackt. Das alles nutzte nichts, ein Wille stieg empor.Auf einmal stand die Truppe still und rief ganz laut im ChorWir Soldaten zieh'n nicht in den Krieg. Wo Kriege sind, da gibt's nur Mord und nirgends einen Sieg.

  • Gedankenfiguren: Apostrophe, Exclamatio, Oxymoron, Ironie
  • Klangfiguren: Reim, Wiederholung
  • Wortfiguren: Euphemismus, Hyperbel
  • Satzfiguren: Asyndeton

Kategorien für Stilmittel

Quellen

https://www.ziemlichkraus.de/hans-retep/biographie.phphttps://www.das-poetische-stacheltier.de/stachel-136.php#436https://studyflix.de/deutsch/stilmittel-2676

Danke!