Want to make creations as awesome as this one?

virtuelle Tour der FBS

More creations to inspire you

Transcript

Das Grundschulgebäude mit den Klassen 1-4

Der A-Bau

Verwaltung

Lehrerkollegium

Pausenhalle

Besprechungszimmer

zurück zum Start

Klassenzimmer

Sani-Raum

Im Rektorat und Konrektorat

01 Die Schulleitung

U. Stark, SchulleiterTelefon: 07129 / 936659-11u.stark@freibuehlschule.de B. Haag, KonrektorinTelefon: 07129 / 936659-12b.haag@freibuehlschule.de

zurück zur Übersicht

Im Rektorat, Konrektorat, Sekretariat

01 Verwaltung

Genau hier sind Sie richtig zur Anmeldung ihres Kindes für die 5. Klasse, aber auch bei anderen wichtigen Fragen helfen unsere Schulleitung Herr Stark und Frau Haag und unsere Sekretärin Frau Betzmann gerne weiter.

zurück zur Übersicht

Die genauen Kontakdaten finden Sie hier.

Raum

02 Das Sekretariat

Frau Betzmann kümmert sich um die Verwaltung der Schule und um die kleinen und großen Probleme, die im Laufe des Schulalltags bei Schülern oder Lehrern auftauchen.

zurück zur Übersicht

Raum

02 Lehrerkollegium

45 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten derzeit an der FBS. Wir sind eine Ausbildungsschule für neue Lehrkräfte, in Zusammenarbeit mit dem Seminar Reutlingen. Auch dadurch kommen immer wieder neue Ideen hier ins Lehrerzimmer. Das gute Arbeitsklima und die Hilfsbereitschaft tragen gewinnbringend zum Schulalltag aller bei.

zurück zur Übersicht

Räume A 1.03 - A 2.08

03 Klassenzimmer

Im A-Bau befinden sich viele Klassenzimmer. Hier sind hauptsächlich 5. oder 6. Klässler, sowie die 9. oder 10. Klässler. Alle Räume sind mit digitalen Tafeln ausgestattet.

zurück zur Übersicht

Die digitalen Tafeln eröffnen viele neue Möglichkeiten den Unterricht zu unterstützen. Lerninhalte können visuell und interaktiv dargeboten werden. Die Internetverbindung ermöglicht es beispielsweise, passend zu spontanen Fragen und Ideen von Schülern, Grafiken, Bilder oder Videos zu zeigen. Aber auch ein Stromausfall hält uns nicht vom Lernen ab, denn die Tafelfläche kann ganz normal beschrieben werden.

Die digitalen Tafeln eröffnen viele neue Möglichkeiten den Unterricht zu unterstützen. Lerninhalte können visuell und interaktiv dargeboten werden. Die Internetverbindung ermöglicht es beispielsweise, passend zu spontanen Fragen und Ideen von Schülern, Grafiken, Bilder oder Videos zu zeigen. Aber auch ein Stromausfall hält uns nicht vom Lernen ab, denn die Tafelfläche kann ganz normal beschrieben werden.

zurück

04 Pausenhalle

Hier können sich die Schüler und Schülerinnen in der Pause aufhalten, wobei bei schönem Wetter alle an die frische Luft sollten. Zudem kann hier der aktuelle Vertretungsplan auf dem Bildschirm angeschaut werden.

zurück zur Übersicht

Vertretungsplan in der Pausenhalle

03.1 Die Klassenzimmer - Einblicke

zurück

So könnte ein Stundenplan in der 6. Klasse aussehen.(Französisch ist in der 6. Klasse ein Wahlfach und somit freiwillig.) Ein Mal in der Woche findet Nachmittagsunterricht statt (von 14.00 bis 15.35 Uhr).In der Regel ist dieser entweder Dienstags oder Donnerstags.

05 Besprechungszimmer

Wichtige Gespräche mit Lehrpersonen oder der Schulleitung, können hier abgehalten werden.

zurück zur Übersicht

06 Sani-Raum

Manchmal kommt es auch im Schulalltag zu kleineren und größeren Verletzungen. Gut ausgebildete Schülerinnen und Schüler der Sani-AG helfen gerne.

zurück zur Übersicht

Mehr Informationen und Einblicke zu den Schulsanitätern finden Sie hier.

Raum A

05 Das Schulbuchzimmer

In diesem Raum befinden sich alle Schulbücher und weitere Schulunterlagen für den Unterricht. Herr Grunwald ist hier euer Ansprechpartner. Aber Achtung! Diesen Raum dürft ihr nur mit einer Lehrerin oder einem Lehrer betretten. Ansonsten ist der TABU!

zurück zur Übersicht

Der BII-Bau

Hier lernen und essen die Jüngeren

Klassenzimmer

Mensa und Ganztag

Schließfächer

Schulhausbegrünung

zurück zum Start

Räume BII 1-3

01 Klassenzimmer

Im B-Bau befinden sich die Zimmer für die 5. oder 6. Klässler.Sie sind mit digitalen Tafeln ausgestattet. Dank Pflanzen, Dekoration und kreativen Schülerarbeiten, werden die Räume zu Orten, an denen die Lernenden sich wohlfühlen.

zurück zur Übersicht

01.1 Klassenzimmer - Einblicke

zurück

Raum BII-4

02 Mensa

Hier können alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen, die mittags sich stärken möchten und das Essen der Firma Heinzelmann gebucht haben, Platz nehmen. Außerdem findet hier die Früh- und die Mittagsbetreuung statt.

zurück zur Übersicht

Klicken Sie hier für genauere Informationen zum Ganztag.

02.1 Ganztag - Einblicke

zurück

Eingang rechts

03 Schließfächer

Wer möchte kann sich ein Schließfach mieten. Das Formular dafür gibt es im Sekretariat.Die Fächer werden von der Firma AstraDirekt verwaltet.

zurück zur Übersicht

In Klassenzimmern und Gängen

04 Schulhausbegrünung

Zimmerpflanzen machen einen Raum nicht nur freundlicher sondern sorgen auch für bessere Luft. Wer eine Zimmerpflanze übrig hat, dürfte diese gerne bei Frau Auer-de-los Santos im BII-Bau abgeben. Wir haben noch viel Platz für alle Größen - gerne im Übertopf.

zurück zur Übersicht

Der G-Bau

Klassenzimmer

Musikräume

PC-Räume

Schülerbücherei

Naturwissenschaftlichen Räume

Schulsozialarbeit

zurück zum Start

Räume G06-31

01 Klassenzimer

Im G-Bau befinden sich die Klassenzimmer für die 7. und 8. Klassen.Noch sind nicht alle Räume mit digitalen Tafeln ausgestattet aber eine Projektionsfläche und Beamer ermöglichen auch hier ein modernes Lernen.

zurück zur Übersicht

Räume G01, G03, G05

02 Naturwissenschaftlichen Räume

Im G-Bau befinden sich alle Räume der Naturwissen-schaften. 2021 wurden sie komplett renoviert und auf den neusten Stand gebracht. Versuchen und Experimenten können sicher und eindrucksvoll umgesetzt werden.

zurück zur Übersicht

Hier könnte ein Video sein ;)

Räume G24 + G33

03 Musikräume

An der FBS erlernen alle Schülerinnen und Schüler in der 5. und 6. Klasse das Spielen der Mundharmonika.

zurück zur Übersicht

Dank einem Zuschuss von unserem Förder-verein können die Instrumente günstig erworben werden.

Hier könnte eine Audiodatei sein ;)

Mehr Infos zum Förderverein finden Sie hier.

Räume G32, G33

04 PC-Räume

zurück zur Übersicht

In der 5. und 6. Klasse findet an der Freibühlschule ein Mal pro Woche Informatik-Unterricht statt. In diesen Stunden lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen zu bekannten Schreib- und Präsentationsprogrammen. Zudem werden Themen wie Gefahren im Internet und Umgang mit sozialen Medien behandelt.

Räume G

05 Schülerbücherei

xxxxxx

zurück zur Übersicht

rechts im G-Bau

06 Schulsozialarbeit

Zwei weitere wichtige Personen sind unsere Schulsozialarbeiter. Sie können bei verschieden-sten Themen zu Rate gezogen werden und unterstützen alle Schüler, die Lehrer sowie die Eltern immer gerne.

zurück zur Übersicht

Die genauen Kontakdaten und mehr Infos zu den beiden finden Sie hier.

Der E-Bau

Technisches trifft Kulinarik

Technikräume

Maschinenraum

TW-Raum

Theorieraum

zurück zum Start

Küche

Räume unten

01 Technikräume

In der 6. Klasse können erste Eindrücke und Erfahrungen im Technikunterricht gemacht werden. Hierbei steht zunächst vor allem das Material Holz und wie es bearbeitet werden kann, im Vordergrund.Wer Gefallen und Interesse daran gefunden hat, kann Technik ab Klasse 7 als Hauptfach auswählen.

zurück zur Übersicht

Raum E

02 Der Maschienenraum

xxxxxx

zurück zur Übersicht

Raum E oben rechts

03 Küche

In der modernen und top ausgestatteten Küche kann wunderbar gearbeitet und den Schülerinnen und Schülern die Freude am gesunden Kochen vermittelt werden.

zurück zur Übersicht

03.1 Küche -Einblicke

zurück

Raum E

04 TW-Raum

zurück zur Übersicht

Raum E

05 Theorieraum

zurück zur Übersicht

Der F-Bau

Sport und Kreativität

Kleine Turnhalle

zurück zum Start

BK-Saal

oben

01 Die kleine Sporthalle

xxxxxx

zurück zur Übersicht

unten

02 Kunstsaal

Das ehemalige Schwimmbad wurde zu einem perfekten Raum für kreatives Gestalten umgebaut. Hier kann mit unterschiedlichsten Materialien und Werkstattcharakter gearbeitet werden.

zurück zur Übersicht

02.1 Kunstsaal-Schülerwerke

zurück

Die Sporthalle

Einblicke

zurück zum Start

Sportprofil

01 Sportprofil an der FBS

An der FBS haben die Lernenden in Klasse 5 und 6 sogar vier Schulstunden Sport pro Woche. In Klasse 5 sind in einem Halbjahr zwei Stunden davon Schwimmunterricht. Dieser findet in der Schwimmhalle in Kleinengstingen statt.Ab Klasse 6 haben Mädchen und Jungs getrennten Sportunterricht.

zurück zur Übersicht

02 Große Sporthalle

zurück zur Übersicht

Der Schulgarten

Schulgarten-AG

zurück zum Start

Biotop

Hochbeete

01 Schulgarten-AG

Ob in der AG oder innerhalb des BNT-Unterrichts in Klasse 5 und 6, im Schulgarten gibt es immer etwas zu tun und entdecken. Nebenbei wird viel über die Flora und Fauna gelernt und neues Wissen direkt angewendet.

neben der Sporthalle

zurück zur Übersicht

02 Biotop

xxxxxx

zurück zur Übersicht

03 Hochbeete

Im Winter sehen sie etwas traurig aus aber bald können wieder Erdbeeren, Kartoffeln und andere Leckereien gesät und später geerntet werden.

zurück zur Übersicht

Die Bushaltestelle

zurück zum Start

Großengstingen, Freibühl (Schulen)

Hinter dem A-Bau befindet sich die Bushaltestelle "Großengstingen, Freibühl (Schulen)".Hier kommen morgends die Lernenden der umliegenden Orte an und können auch nach Unterrichtsende von hier aus nach Hause fahren.Die jeweiligen Fahrzeiten können online auf der Homepage des Verkehrsverbunds Naldo entnommen werden.

Der Pausenhof

Bäckerverkauf

zurück zum Start

Bewegungsparcour

01 Bäckerverkauf

In der großen Pause können die Schülerinnen und Schüler sich mit einer Brezel, Käselaugenstange oder anderen leckeren Backwaren vom Bäcker Marquardt stärken.

Am Verkaufs-Fenster im A-Bau

zurück zur Übersicht

02 Bewegungsparkour

zurück zur Übersicht

Aktivitäten und Ausflüge

zurück zum Start

Klasse 5

Klasse 6

Schullandheime

Studienfahrt

01.1 Klasse 5

In der ersten Woche geht die Klasse einen für einen Tag an die Grillstelle beim Waldspielplatz. Hier kann sich die neue Gruppe unbeschwert kennenlernen.

zurück zur Übersicht

Ausflug zur Grillstelle

01.2 Klasse 5

Gegen Ende der fünften Klasse findet ein Ausflug inklusive einer Übernachtung in einem Schäferwagen am Listhof in Reutlingen statt.

zurück zur Übersicht

Listhof

01.3 Klasse 5

Am Ende des Schuljahres steht bei allen Klassen ein weiterer Ausflug an. Letztes Schuljahr war eine 5.Klasse zum Beispiel an der Sommerbobbahn.

zurück zur Übersicht

Wandertag

02.1 Klasse 6

Bei geeignetem Wetter packen alle 6. Klässler mit an und helfen beim Rückschnitt der Wachholderheide und tragen so zum Erhalt des Naturschutzgebietes bei.

zurück zur Übersicht

Wachholderheidenpflege

02.2 Klasse 6

Meist in Verbindung mit den TOP-Tagen, wird in Klasse 6 ein Vormittag im Waldseilgarten beim Schloss-Lichtenstein verbracht.

zurück zur Übersicht

Waldseilgarten

03 Schullandheime

Lehrer, Schüler und Eltern stimmen sich gemeinsam über den Zielort ab. Im Zentrum des Schullandheims steht die Stärkung der Klassengemeinschaft z.B. durch Wandern, Segeln oder erlebnispädagogische Erkundungen.Das nächste ist im Mai geplant. Danach können Sie hier aktuelle Eindrücke bekommen.

zurück zur Übersicht

Klasse 7

04 Studienfahrt

In der Abschlussklasse findet die Studienfahrt statt. Dieses Schuljahr ging es endlich wieder in die Hauptstadt. Sehenswürigkeiten, Museen und Gedenkstätten wurden besucht.Hoffentlich kann in Zukunft auch wieder London zur Auswahl gestellt werden.

zurück zur Übersicht

Berlin Klasse 10